Logo pulchritudestyle.com
Mode 2023

Tom Ford arbeitet mit George Clooney an einem Noir-Thriller

Inhaltsverzeichnis:

Tom Ford arbeitet mit George Clooney an einem Noir-Thriller
Tom Ford arbeitet mit George Clooney an einem Noir-Thriller
Anonim

Jake Gyllenhaal und Amy Adams befinden sich Berichten zufolge in Gesprächen mit dem Star

Letzten Monat gab Tom Ford bekannt, dass er seinen zweiten Film plane, aber er war ziemlich verschwiegen, was das neue Projekt beinh alten würde. Jetzt erfahren wir endlich mehr über den Nachfolger des Oscar-nominierten A Single Man (2009). Laut dem Hollywood Reporter handelt es sich bei dem Film um einen „postmodernen Noir-Thriller“mit dem Titel „Nocturnal Animals“, und George Clooney hat sich als Produzent verpflichtet. Man könnte diesen Film auch einfach Handsome versus Handsome nennen, oder?

Ford schrieb das Drehbuch, das auf Austin Wrights Buch Tony and Susan basiert. In dem Buch erhält Susan von ihrem Ex-Mann, mit dem sie vor 20 Jahren Schluss gemacht hat, ein mysteriöses Manuskript namens Nocturnal Animals. Wrights Geschichte folgt dann der Geschichte des Manuskripts, das von einem tödlichen Familienurlaub erzählt, und Susans Erinnerungen an ihre erste Ehe.

In einem früheren Interview mit WWD sagte Ford, dass er sich in der Anfangsphase des Castings des Films befinde. Er sprach auch über die Schwierigkeiten bei der Adaption eines Romans für die Leinwand (A Single Man wurde auch nach dem gleichnamigen Buch von Christopher Isherwood adaptiert).

"Ein Buch ist ein Buch; ein Film ist ein Film", sagte er. „Das sind völlig unterschiedliche Dinge. Manchmal sind die Dinge in einem Buch subtil, weil es einen inneren Monolog mit der Figur gibt, und wenn man daraus einen Film macht, hat man diesen inneren Monolog nicht – es sei denn, man hat einen, was ich nicht liebe … Du musst etwas Persönliches haben, du musst nehmen, was dich an einem Buch interessiert, und es verstärken. Es ist gewissermaßen Impressionismus."

Welche Models möchtest du in Nocturnal Animals sehen?

Beliebtes Thema