Logo pulchritudestyle.com
Mode 2023

MCM und Christopher Raeburn arbeiten bei der Kapselsammlung zusammen

Inhaltsverzeichnis:

MCM und Christopher Raeburn arbeiten bei der Kapselsammlung zusammen
MCM und Christopher Raeburn arbeiten bei der Kapselsammlung zusammen
Anonim

Anlässlich seines 40-jährigen Jubiläums kooperiert das Accessoires-Unternehmen mit dem britischen Designer für LC:M

Die Luxus-Accessoires-Marke MCM arbeitet mit dem zeitgenössischen britischen Designer Christopher Raeburn für die kommende London Collections: Men zusammen. Sie verschmelzen das Erbe des deutschen Labels mit Raeburns raffiniertem Ansatz für technische Sportbekleidung und werden eine Zusammenarbeit vorstellen, die sich für Nachh altigkeit einsetzt und gleichzeitig eine Unisex-Kapselkollektion kreiert, die als modulare Uniform für „den modernen globalen Nomaden“dienen wird.

In der Vergangenheit hat der Designer – der 2015 von der britischen GQ zum Breakthrough Designer of the Year gewählt wurde – gebrauchte Militärfallschirme und schwedische Feldkleidung genommen und sie in Konfektionsstücke umgest altet. Hier wird der gleiche Ansatz auf eine vollständige Kapselkollektion angewendet, deren Artikel von MCMs ikonischem Visetos-Leinwand inspiriert sind. MCM hat sich in jüngster Zeit auch um Nachh altigkeit bemüht, wobei der gemeinsame Fokus beider Marken auf Reisen, Dekonstruktion und Funktionalität sie zu passenden Partnern macht.

Die Enthüllung der Kollektion, die am 11. Juni stattfinden soll, wurde in Zusammenarbeit mit dem Designstudio Universal Everything konzipiert und laut Raeburn geschaffen, um „die Erfahrung von jemandem widerzuspiegeln, der reist und fließend dazwischen lebt Städte und Länder, die wirklich eine neue Generation repräsentieren. Eine Generation, die für Bewegung geschaffen ist.“Über die Zusammenarbeit selbst sagte Raeburn: „Ich denke, MCM ist eine unglaublich zukunftsorientierte Marke, die diese Zusammenarbeit zu ihrem 40-jährigen Jubiläum annimmt. Es ist eine klare Aussage über Nachh altigkeit und die Absicht von MCM, ihre Arbeit mit Innovationen fortzusetzen.“

Während der Diskurs über Fast Fashion und unsere Einstellung zur Nachh altigkeit immer lauter wird, ist es beruhigend zu sehen, dass Luxuslabels beginnen, positiv auf die aktuellen Probleme der Modebranche zu reagieren.

Beliebtes Thema