Logo pulchritudestyle.com
Musik 2023

Sieh dir an, wie der Cali-Rapper Antwon in seinem neuen Video eine Sekte anführt

Inhaltsverzeichnis:

Sieh dir an, wie der Cali-Rapper Antwon in seinem neuen Video eine Sekte anführt
Sieh dir an, wie der Cali-Rapper Antwon in seinem neuen Video eine Sekte anführt
Anonim

Der Underground-Rapper teilt einen finsteren, von Heaven's Gate inspirierten Clip zu "100k"

Antwon ist eine beeindruckende Kraft im US-Rap-Underground, die sich in den letzten fünf Jahren mit mehreren starken Mixtapes einen Namen gemacht hat. Seine neueste EP, Double Ecstasy, geht einem neuen Album voraus, das später in diesem Jahr erscheinen soll, und ist der Höhepunkt der starken Dynamik, die der kalifornische Rapper aufgebaut hat. Auf dem EP-Highlight „100k“rappt Antwon darüber, dass er im Laufe eines Sommers äußerst respektable 100.000 Dollar verdient hat, während ein luftiger Beat von Lars Stalfors darunter spielt. In seinem neuen Video (mit einem Cameo-Auftritt aus Ratkings Wiki) übernimmt Antwon das Kommando über eine Sekte in einem kalifornischen Herrenhaus. Die Dinge nehmen eine finstere Wendung, als sich die Sekte bis an die Zähne wappnet, alle Deserteure aufspürt und ständig eine mysteriöse lila Flüssigkeit zu sich nimmt – es ist schwer zu sagen, ob es sich um Hustensaft oder Kool-Aid handelt.

„Heaven's Gate und einige der anderen bizarren Kulte und mysteriösen Gruppen haben mich im Laufe der Jahre immer fasziniert“, sagt Videoregisseur Jack Wagner, „ich betrachte Antwon als eine Art Kultfigur im Rap Welt. Er hat seine eigene, sehr spezifische Nische und Gefolgschaft, die außerhalb des Mainstreams existiert und sich abhebt. Ich dachte, es würde passen – und ehrlich gesagt wollte ich Antwon auch nur in einem weißen Gewand sehen.“

„Ich bin kein Fan von Waffenschießereien oder Waffengew alt“, fügt Antwon hinzu. „Ich glaube, die Botschaft in diesem Video ist, dass der meiste Rap heute sowieso kultig ist – also warum zum Teufel wirft man es ihnen nicht auf geschmackvolle Weise ins Gesicht?“

Beliebtes Thema