Logo pulchritudestyle.com
Mode 2023

Prada Womenswear H/W12

Inhaltsverzeichnis:

Prada Womenswear H/W12
Prada Womenswear H/W12
Anonim

Miuccia Prada beweist einmal mehr, dass ihre Frau allmächtig ist und sie kein starres Thema braucht, um das zu kommunizieren

Als wir bei der Show unsere Füße in den plüschigen lila Teppich versenkten, dessen leicht altmodische Erhabenheit im Kontrast zu den Neonlichtern stand, die über uns auftauchten, dachten wir über mögliche Themen nach. Es gab unweigerlich eine Verbindung zur H/W12-3 Herrenkollektion, die Macht mit militanter Strenge erkundete. Vielleicht war die Befürchtung, dass die Damenmode sich wirklich von der Retro-Süße der letzten Saison in ein strenges Extrem verwandeln würde. Natürlich ist Miuccia Prada ein Händchen für die Kehrtwendung, aber wäre das eine unverständliche Vision?

Riesige Kugeln und Rauten, die hauptsächlich um das Revers und den Brustbereich herum platziert wurden, waren wie Pradas eigene Statusabzeichen, da jedes Modell versuchte, sich gegenseitig mit Dekorationen zu übertreffen

Wie sich herausstellte, war es ein Extrem - ein äußerst angenehmes, das eigentlich nicht zu viel Präparation erforderte. Das naturfarbene, verlängerte Haar der Mädchen und das schwarze Panda-Augen-Make-up vereinten diese Prada-Armee, aber sie wollten nicht nur monotoner Militärkleidung ausgesetzt werden. Der Vorschlag eines schwarzen ärmellosen Mantelkleides, das über einer Hose getragen wird, war stark und diese schlanke und gemeine Silhouette zog sich durch die gesamte Kollektion. Diese schwarze Passage ging dann in einen Redux aus geometrischen Jacquards über, der an Prada-Kollektionen in den 90er Jahren erinnerte und Prada-Fans zum Staunen brachte. In der Tat war dies eine Sammlung, in der man schwelgen sollte, anstatt sie zu analysieren.

Die natürlich getönten, verlängerten Haare der Mädchen und das schwarze Panda-Augen-Make-up vereinten diese Prada-Armee, aber sie würden nicht nur monotoner Militärkleidung ausgesetzt werden

Die scheinbar strenge Ausrichtung der Kollektion wurde immer von den Verzierungen überholt, die im Laufe der Show größer und kühner wurden und die Zuschauer dazu einluden, mit den Händen darüber zu streichen, insbesondere im Kontrast zu einer Astrachan-Grundierung. Riesige Kugeln und Rauten, die hauptsächlich um das Revers und den Brustbereich herum platziert wurden, waren wie Pradas eigene Statusabzeichen, da jedes Modell versuchte, sich gegenseitig mit Dekoration zu übertreffen. Bei dieser militärischen Anspielung wäre es immer noch falsch, darüber nachzudenken und Fragen aufzuwerfen, wie diese Kollektion mit der Power-Kleidung von Frauen zusammenhängt, wenn sie einfach kraftvoll ist, dass Miuccia in schöner Kleidung schwelgen könnte, ohne über das Konzept zu krähen.

Beliebtes Thema