Logo pulchritudestyle.com
Mode 2023

Dolce & Gabbana wurde jetzt aus einer Reihe von Geschäften entfernt

Inhaltsverzeichnis:

Dolce & Gabbana wurde jetzt aus einer Reihe von Geschäften entfernt
Dolce & Gabbana wurde jetzt aus einer Reihe von Geschäften entfernt
Anonim

Eine Reihe chinesischer Einzelhändler wird die Kleidung des Labels nach einer „rassistischen“Anzeige von ihren Websites entfernen

Es war eine Woche für Dolce & Gabbana. Nach der Erstellung einer Reihe von (inzwischen gelöschten) Videos zur Bewerbung seiner bevorstehenden Show in Shanghai – mit einem asiatischen Model, das sich bemüht, italienisches Essen mit Stäbchen zu essen – wurde das italienische Label von seinen chinesischen Anhängern als „rassistisch“gebrandmarkt.

Nach dem Shitstorm rund um die Videos wurden DMs von Stefano Gabbana im Gespräch mit einem Follower online gestellt, die zeigen, wie der Designer die Chinesen als „ignorante, schmutzig riechende Mafia“bezeichnet und sagt, dass sie Hunde essen. Die Marke behauptet, dass sowohl Gabbana als auch sein offizieller Instagram-Account gehackt wurden. Dann wurde die Show laut Diet Prada vom Büro für kulturelle Angelegenheiten von Shanghai abgesagt.

Jetzt wurde das Label von einer Reihe von Einzelhändlern entfernt, insbesondere von Net-a-Porter und Yoox, die versprochen haben, in Kürze alle Produkte von ihren chinesischen Plattformen zu entfernen. Laut WWD haben auch eine Reihe chinesischer Einzelhändler – darunter Alibaba, JD, Secoo, VIPshop und Netease – das Haus von seiner Website entfernt.

Das Paar hat sich (irgendwie) entschuldigt, aber nur bei den Leuten, die an der Show gearbeitet haben oder teilnehmen wollten. „Unser Traum war es, eine Tribute-Veranst altung nach Shanghai zu bringen, die China gewidmet ist und unsere Geschichte und Vision erzählt“, heißt es in einer Erklärung auf Instagram. „Was heute passiert ist, war nicht nur für uns sehr unglücklich, sondern auch für alle Menschen, die Tag und Nacht daran gearbeitet haben, dieses Ereignis zum Leben zu erwecken.“Nun gut.

Später entschuldigten sie sich ausdrücklich bei ihren chinesischen Followern auf dem Weibo-Kanal der Marke. „Wir möchten uns bei allen Chinesen (Menschen) auf der ganzen Welt entschuldigen, weil es viele gibt, und wir nehmen diese Entschuldigung und diese Botschaft sehr ernst“, sagt Gabbana. Sie beenden das Video mit „Entschuldigung“auf Mandarin.

Bleib dran für mehr über den Skandal um die chinesische Show von Dolce und Gabbana später bei Dazed.

Beliebtes Thema