Logo pulchritudestyle.com
Mode 2023

TimbUggs sind (wahrscheinlich) der seltsamste Hybrid-Fashion-Moment des Jahres 2019

Inhaltsverzeichnis:

TimbUggs sind (wahrscheinlich) der seltsamste Hybrid-Fashion-Moment des Jahres 2019
TimbUggs sind (wahrscheinlich) der seltsamste Hybrid-Fashion-Moment des Jahres 2019
Anonim

Der italienische Designer und ehemalige Hood By Air-Mitarbeiter Gio Forbice hat seine neueste Kollektion für das Schuhlabel For the Memory of a Lifetime herausgebracht

Anfang dieses Jahres veröffentlichte das in LA ansässige Label PizzaSlime den „Crocsbody“– eine Mischung aus Croc und Tasche. Das Schuhlabel For the Memory of a Lifetime setzt in diesem Sinne mit dem TimbUgg (ja, das ist ein All-in-One-Stiefel von Timberland und Ugg) seine eigene Anstrengung vor.

Die Marke wurde letztes Jahr vom italienischen Designer Gio Forbice, einem ehemaligen Mitarbeiter von Hood By Air und Rihanna, gegründet und hat ihre zweite Kollektion für AW19 vorgestellt. Neben dem TimbUgg umfasst die neue Kollektion auch den unverkennbaren Cowboystiefel des Labels, kniehohe PVC-Stiefel mit Stiletto-Absatz und Loafer mit Strassverzierungen.

In Zusammenarbeit mit dem aufstrebenden Fotografen und Filmemacher Jordan Hemingway zeigen die Lookbook-Bilder eine Gruppe von Forbices Freunden – darunter die Stylistin und New Yorker Moderedakteurin von Dazed, Akeem Smith, und die russische Sängerin Katerina. „Dafür gab es keinen richtigen Casting-Prozess“, erzählt uns Forbice. „Es war nur etwas, was wir unter Freunden gemacht haben.“

So viel Spaß die Gruppe auch beim Fotografieren der Bilder hatte, der Designer hofft wirklich, dass die Leute es auch genießen werden, sie anzusehen. „Das sind besondere Momente meines Lebens, das nenne ich ‚geschätzte Erinnerungen‘. Ich hoffe, das kommt an“, schließt er ab.

Beliebtes Thema