Logo pulchritudestyle.com
Mode 2023

Was bei Demna Gvasalias Balenciaga-Debüt für Herrenmode passiert ist

Inhaltsverzeichnis:

Was bei Demna Gvasalias Balenciaga-Debüt für Herrenmode passiert ist
Was bei Demna Gvasalias Balenciaga-Debüt für Herrenmode passiert ist
Anonim

In einer herausragenden Show versuchte der richtungsweisende Designer, „neue Männersilhouetten durch Maßschneiderei zu definieren und zu behaupten“

Im Februar stellte Vetements-Designer Demna Gvasalia seine erste Kollektion für Balenciaga vor. Es war ein wichtiger Moment in der Mode – einer, in dem sich der Geist des Pariser Untergrunds in den heiligen Hallen eines der geschichtsträchtigsten Häuser der Stadt manifestierte. Die Linie, die viele seiner Mitarbeiter für die Modellierung der Kollektion engagierte, war – in den Worten des Designers – „eine Übersetzung, keine Wiederholung“der Designsignaturen von Cristóbal Balenciaga.

Heute wurde diese Vision in einer Schule im 7. Arrondissement von Paris zum ersten Mal in Männerkleidung umgesetzt. „Das Gegenstück eines Mannes zum Erbe der Haute Couture für Frauen ist die Tradition der maßgeschneiderten Schneiderei“, eröffneten die Shownotizen, die auf die Mission von State Gvasalia eingingen, „neue Männersilhouetten durch Schneiderei zu definieren und zu behaupten.“

Genau das hat er getan: eine neue Männersilhouette kreiert. Backstage erklärte der Designer, wie der erste Look aus einer unfertigen Jacke bestand, die er in den Archiven von Balenciaga ausgegraben hatte. Er hat diese Jacke fertiggestellt und als erste verschickt, als eine Art symbolische Geste. Der Designer spielte weiterhin mit den architektonischen Silhouetten des Gründers des Hauses, spielte mit ihren Proportionen – erweiterte sie und schrumpfte sie.

Beliebtes Thema