Logo pulchritudestyle.com
Musik 2023

Noch nie zuvor gezeigte Kurt Cobain-Gemälde debütieren in Seattle

Inhaltsverzeichnis:

Noch nie zuvor gezeigte Kurt Cobain-Gemälde debütieren in Seattle
Noch nie zuvor gezeigte Kurt Cobain-Gemälde debütieren in Seattle
Anonim

Die seltenen Kunstwerke und einige von Cobains Notizbüchern werden auf der Kunstmesse zu sehen sein

Die Seattle Art Fair, die vom 3. bis 6. August stattfinden wird, soll die allererste Ausstellung veranst alten, die sich auf die bildende Kunst von Nirvanas Kurt Cobain konzentriert. UTA Artist Space, die normalerweise in LA ansässig sind, bringen Cobains Arbeit für ihr Debüt in Seattle nach Hause. Cobains Arbeit wird neben der Arbeit seiner Zeitgenossen, Einflüsse und Menschen gezeigt, die seine Sensibilität zu teilen scheinen, wie Mike Kelley, Nate Lowman, Joe Bradley, Elizabeth Peyton und andere.

Die beiden Gemälde werden zusammen mit einer Auswahl von Cobains Notizbüchern gezeigt. Die Stücke sind alle seit seinem Tod im Jahr 1994 eingelagert, aber UTA hofft, dass durch ihre Präsentation am Geburtsort von Cobains Musik „ein neues Licht auf sein Werk geworfen wird, selbst für Fans, die sich mit seiner Arbeit auskennen“. Über die Entscheidung, Cobains Arbeit in Seattle statt in LA zu veranst alten, sagte Joshua Roth, der Direktor von UTA, dass „er dort in der Nähe geboren wurde, dort starb und dort den Soundtrack für eine Gegenkultur geschaffen hat“.

Nirvanas Insecticide-Albumcover Noch nie zuvor gezeigte Kurt Cobain-Gemälde debütieren in Seattle

Beliebtes Thema