Logo pulchritudestyle.com
Film & Fernsehen 2023

Stevie Nicks kehrt zu American Horror Story zurück

Inhaltsverzeichnis:

Stevie Nicks kehrt zu American Horror Story zurück
Stevie Nicks kehrt zu American Horror Story zurück
Anonim

Ein Coven-Wiedersehen

In einem großen ersten Blick vom Set von American Horror Story: Apocalypse scheint es, dass Stevie Nicks zusammen mit ihren Kollegen aus der Coven-Staffel für einen weiteren Cameo-Auftritt zurückkehrt.

Ryan Murphy, der Schöpfer der Show, hat auf Instagram einige Bilder von Sarah Paulson und Lily Rabe mit der Fleetwood Mac-Sängerin gepostet, die am Fuß einer Treppe stehen und schwarze Röcke, Schals und Stiefel tragen – im Allgemeinen ziemlich hexenhafte Kleidung. Ein weiteres Bild zeigte Nicks, Paulson und Rabe neben Emma Roberts, Taissa Farmiga, Gabourey Sidibe und Frances Conroy – den größten Teil der ursprünglichen Coven-Besetzung.

„The Coven kehrt zurück“, schrieb Murphy auf Twitter. „Was für eine aufregende Nacht mit der Legende Stevie Nicks am Set von AHS.“

Nicks hatte in der vorherigen Serie einen Cameo-Auftritt als Hexe – sie sang auch eine Version von „Rihannon“und ihr „Hat jemand jemals etwas für dich geschrieben?“

Es wurde auch kürzlich von Paulson, der die oberste Hexe Cordelia spielt und bei einer Folge der kommenden Serie Regie führt, angekündigt, dass Jessica Lange wieder in die Show zurückkehren würde. Lange wird als ihre Murder House-Figur Constance auftreten, die jetzt die Mutter des mutmaßlichen Antichristen ist.

Es ist sehr aufregend, die unglaublichen Coven-Hexen wieder zusammen zu sehen – die Saison war voll von reichh altigen Handlungssträngen, scharfer Frechheit und okkult inspirierter Mode. Was jedoch etwas verwirrend ist, ist, dass viele der vermutlich zurückgekehrten Charaktere in ihrer Saison getötet wurden – Madison Montgomery, Queenie, Myrtle Snow und Misty Day (die in der Hölle feststeckte).

Beliebtes Thema