Logo pulchritudestyle.com
Lifestyle 2023

Wie man die moderne Vokuhila, den Breakout-Haartrend 2020, erreicht

Inhaltsverzeichnis:

Wie man die moderne Vokuhila, den Breakout-Haartrend 2020, erreicht
Wie man die moderne Vokuhila, den Breakout-Haartrend 2020, erreicht
Anonim

Bevorzugt von Miley Cyrus, Rihanna, Cara Delevingne und anderen beantwortet ein Experte all Ihre brennenden Fragen

Als Models wie Cara Delevingne und Raisa Flowers sowie Rihanna selbst letzte Woche mit ausgewachsenen Meeräschen über den Laufsteg von Savage x Fenty liefen, bestätigte sich, was wir seit Januar sagen. Die Meeräsche ist zurück, Baby, und jetzt hat sie das volle Mainstream-Bewusstsein erreicht.

Die Vokuhila-Renaissance geschah wie die meisten großen Dinge: langsam und dann auf einmal. Miley Cyrus, ein direkter Nachkomme einer der besten Vokuhila der Branche, startete das Revival im Januar mit einer zotteligen 70er-Version des Stils und wir sahen auch Barbie Ferreira und Billie Eilish, die mit dem Look experimentierten.

Aber im Lockdown hat der Trend richtig Fahrt aufgenommen. Joe Exotic, ein schrecklicher Mensch mit einer glorreichen Vokuhila, erregte mit seinen Peroxid-Locken die Fantasie aller, als Tiger King die frühe Quarantäne dominierte, und da die Welt ziemlich düster aussah, schien es an der Zeit zu sein, Freude zu finden, wo wir konnten, und unsere Kreativität wirklich auszudrücken verrückte frisuren. Christine and The Queens, Maisie Williams und Jacob Elordi von Euphoria übernahmen alle den Stil, während Cyrus mit der Hilfe von Sally Hershberger und Mutter Tish zu einer vollen Vokuhila im Stil von Rod Stewart aufstieg.

"Lockdown hatte einen massiven Einfluss darauf, dass Menschen Meeräschen bekamen, unsere Stühle haben definitiv die Spitze davon gesehen", sagt Hairstylistin und Königin der Meeräschen Jemima Bradley. Während einige Leute während des Lockdowns versehentlich mit einer Meeräsche konfrontiert wurden – „Menschen mit kurzem Rücken und kurzen Seiten hatten keine andere Wahl, als sich eine Meeräsche zu schneiden“, sagt Bradley – und sie liebten, haben andere sie gesucht. „Sobald der Lockdown vorbei war, war das die perfekte Gelegenheit für einen ‚Neuanfang‘. Die Leute sind aus dem Lockdown herausgekommen und bereit für etwas Neues.“

Für Bradley, die als eine Art Vokuhila-Kennerin bekannt geworden ist, nimmt der Stil einen besonderen Platz in ihrem Herzen ein und war ein großer Teil ihrer persönlichen und beruflichen Reise. „Es hat mir ermöglicht, meinen Platz in der Haarbranche als queere Frau zu finden, einen Ort, an dem ich meine Kreativität erforschen und einen sicheren Raum für mich und meine Kunden schaffen konnte“, sagt sie. „Mullets hatten einen großen Einfluss auf mich und die Möglichkeit, mich mit meiner Sexualität auseinanderzusetzen, ich denke, das ist ein großer Teil dessen, wer ich bin. Das in meinen Alltag integrieren zu können, ist so erfüllend.“

Hier beantwortet Bradley all die Fragen, die Sie sich über die Anschaffung einer Meeräsche gestellt haben.

WAS ZU BEACHTEN IST

Wenn Sie eine Meeräsche in Betracht ziehen, sich aber nicht sicher sind, was Sie erwartet, sagt Bradley, sollten Sie darauf vorbereitet sein, dass das Aussehen sowohl pflegeleicht als auch pflegeintensiv ist. „Leider sind Vokuhila sehr pflegeintensiv, ich bin sicher, jeder mit kürzerem Haar versteht das, Sie werden sich öfter im Salon wiederfinden als mit einer lockeren Figur“, erklärt sie. „Haare wachsen schnell und die ursprüngliche Form kann bald verloren gehen, obwohl das Styling einfach ist – es ist eine Art Aufwachen und Losschneiden, aber damit das so bleibt, finden Sie sich regelmäßig auf dem Salonstuhl wieder.“

PASST ES IHNEN

Die gute Nachricht ist, dass Meeräschen in Form und Stil variieren können, sodass sie an alle Gesichtsformen angepasst werden können. „Sie sind so auf die Person zugeschnitten, dass jeder sie tragen kann. Es geht nur darum, die richtige Form und Struktur zu finden, die für den Kunden am besten geeignet ist“, sagt Bradley.

Vor einem Schnitt wird sie sich mit dem Kunden beraten, um seine Gesichtszüge und seinen Stil zu beurteilen und zu verstehen, was ihm am besten steht. „Es ist wirklich wichtig zu verstehen, ob sie sich femme, maskulin oder androgyn fühlen möchten, das hilft mir wirklich, eine Vorstellung davon zu bekommen, was sie sich vorstellen“, sagt sie. „Meeräschen spiegeln wirklich wider, wer eine Person ist, daher ist es wichtig, auf der gleichen Seite zu stehen.“Das Mitbringen von visuellen Beispielen zur Beratung ist auch ein großartiges Werkzeug und hilfreich für Ihren Stylisten, um zu wissen, wonach Sie suchen.

Und denken Sie daran, dass Sie Ihrem Stylisten während des Prozesses jederzeit mitteilen können, wie Sie sich dabei fühlen. „Sobald ich mit dem Schneiden begonnen habe, spreche ich mit dem Kunden, um zu sehen, wie es sich für ihn anfühlt. Meeräschen sind sehr visuell. Der Prozess kann langwierig sein, um die perfekte Form zu finden “, sagt Bradley.

WAS MAN FRAGEN SOLLTE

Mit diesem Vokuhila-Revival haben wir uns von den klassischen Vokuhilas der Country-Stars der 80er Jahre verabschiedet und die moderne Vokuhila willkommen geheißen. Vorbei sind die größeren, raueren Formen, das Volumen und die exzentrische Menge an Haarspray. „Bei der modernen Meeräsche dreht sich alles um weiche Linien und flippige Details um die Ohren und einen Pony“, sagt Bradley. „Es neigt dazu, zu den Gesichtszügen hin weicher zu sein, es hat einen weicheren Fluss, es geht darum, eine Balance zu finden, die für Sie funktioniert.“

Sie empfiehlt außerdem, dass Sie das Haarspray weglegen, wenn Sie Ihren neuen Look stylen, und stattdessen etwas Meersalz verwenden, um ein natürlicheres Finish zu erzielen.

WER KANN EINS BEKOMMEN

Meeräschen kommen mit einer Schiffsladung voller Gepäck und kulturellen Konnotationen, die in verschiedenen Gemeinschaften so unterschiedlich gelesen werden. In einigen Teilen der Welt ist der polarisierende Haarschnitt berüchtigt dafür, der Hintern des Witzes zu sein, der seltsame Cousin der Haarwelt, und aus diesem Grund könnte er in manchen Situationen als unprofessionell gelesen werden. Diese Ansichten ändern sich jedoch, argumentiert Bradley, dank dieses neuen Wiederauflebens. „Ich habe Kunden aus professionellen Berufen, die diesen Stil übernommen haben, und sie sorgen dafür, dass er funktioniert. Die Leute akzeptieren diese moderne Meeräsche viel mehr, ich denke, sie wird nur noch mehr steigen “, sagt sie.

IST ES QUEER?

Lange bevor die meisten Menschen zur zweiten Welle der Meeräsche kamen, hielten Lesben und queere Frauen sie als festen Favoriten in ihren Herzen, was Bradley auf die Tatsache zurückführt, dass Meeräschen oft ein „No-Gender-Feeling“haben können verbindet sich mit ihnen. „Meeräschen können eine Aussage darüber sein, wie sich diese Person identifiziert, sie können das Aussehen einer Person massiv verändern, sie können jemanden davon abh alten, sich einem bestimmten Stereotyp des Geschlechts oder der sexuellen Orientierung anpassen zu müssen“, sagt sie.

Da der Look jetzt einen Moment in der Mainstream-Kultur hat, sagt Bradley, hat sich diese Dynamik verschoben und der Stil kann sich oft mehr auf Mode beziehen. „Es geht darum, ihrem Stil eine neue Note zu verleihen, etwas Neues auszuprobieren – aus der Norm herauszutreten“, sagt sie. „Es kann für verschiedene Personen unterschiedliche Dinge bedeuten, obwohl es immer noch Momente von ‚Oh, du hast eine Meeräsche, wir sind beide queer‘“

Beliebtes Thema