Logo pulchritudestyle.com
Lifestyle 2023

Letzte Nacht ging MAC zur Feier des Welt-Aids-Tages in die Kneipe

Inhaltsverzeichnis:

Letzte Nacht ging MAC zur Feier des Welt-Aids-Tages in die Kneipe
Letzte Nacht ging MAC zur Feier des Welt-Aids-Tages in die Kneipe
Anonim

Die Bar wurde von Jess Maybury, Wilson Oreyma, Maxim Magnus und Co. gestützt

Letzte Nacht übernahm MAC Cosmetics ein Pub in der Carnaby Street, um den bevorstehenden Welt-Aids-Tag zu feiern. Mit Terry Barber hinter der Bar, die Pints ​​serviert, 1200 Kondomen, die auf jeder verfügbaren Oberfläche verstreut sind, und Harry Freegard, Mitglied der Dazed Beauty Community, in seiner üblichen prächtigen Pracht an den Decks, war The MAC Arms jedoch nicht Ihr alltägliches Lokal.

Gäste wie Ellen Von Unwerth, Maxim Magnus, Gareth Pugh, Munroe Bergdorf und Wilson Oryema mischten sich und genossen Pub-Grundnahrungsmittel Fish and Chips, während DJs, darunter Gui Rosa, Reba & Jess Maybury und Kim Turnbull, für das leibliche Wohl sorgten Die Musik lief weiter und die Gäste tanzten weiter.

Dieses Zusammenkommen anlässlich des Welt-Aids-Tages ist nichts Neues für MAC, die seit langem Menschen mit HIV/AIDS unterstützen – eine Sache, die der Marke am Herzen liegt. 1994 gründeten die Gründer Frank Angelo und Frank Toskan den MAC AIDS Fund, einen philanthropischen Zweig des Unternehmens, der durch ihre VIVA Glam-Lippenstifte finanziert wird und deren Verkaufserlöse vollständig in den Fonds fließen. Bis heute hat die Kampagne mehr als 490 Millionen US-Dollar gesammelt, und jedes Jahr am 1. Dezember beteiligen sich MAC-Mitarbeiter an freiwilligen Initiativen auf der ganzen Welt, um die Gemeinschaft zu unterstützen.

WeltAidsTag2018-CarnabySt097 WeltAidsTag2018-CarnabySt275 WeltAidsTag2018-CarnabySt298 WeltAidsTag2018-CarnabySt358

“Mit dem Verkauf der VIVA Glam Lippenstifte ist jeder Tag Welt-AIDS-Tag bei MAC“, sagt Senior MAC Make-up Artist Dominic Skinner. „Aber wenn der Welt-Aids-Tag ist, werden wir groß, also haben wir eine Kneipe übernommen und bringen all unsere Freunde und Familie mit, um den Anlass und den MAC AIDS-Fonds wirklich zu feiern.“

Die Party wurde für uns von Dazed Beauty-Favorit Maxim Magnus gedeckt, der eine wunderschöne rote Lippe trug – mit freundlicher Genehmigung von VIVA Glam 1. „Roter Lippenstift ist zurück. Es ist so groß, so gewagt, so schick“, sagt Dominic. Zu den festen Favoriten gehören Russian Red, ein leuchtendes, fast orangerotes; Ruby Woo, ein dunkles, samtiges Hollywood-Blaurot; und VIVA Glam 1 ein tiefdunkles Pariser Rot.

„Die Sache mit Make-up ist, dass es keine Regeln gibt“, sagt Dominic. „Beim Make-up gibt es keinen falschen Look. Was deine Vorstellung von Schönheit ist, ist die einzig wahre Schönheit. Make-up ist reine Selbstdarstellung, es ist ein Glaubenssystem. Es gibt kein Richtig oder Falsch, Make-up lässt Menschen äußerlich aussehen, wie sie sich innerlich fühlen und die Person erschaffen, für die sie sich immer geh alten haben.“

Beliebtes Thema