Logo pulchritudestyle.com
Mode 2023

Klänge von Paris AW14

Inhaltsverzeichnis:

Klänge von Paris AW14
Klänge von Paris AW14
Anonim

Von Hedi Slimanes neuestem obskuren LA-Fund bis zu RP Boo, wir wählen die besten Tracks der Pariser Herrenmode aus

SAINT LAURENT

Die junge LA-Band Froth wurde eingeladen, den Soundtrack zu produzieren – eine verschwommene Reihe von Tracks, die von den verträumten Klängen der 60er beeinflusst sind. Sie haben vielleicht nur etwa tausend Fans auf Facebook, aber das wird sich sicher über Nacht ändern. Sie können die gesamte Show auf der Website von Saint Laurent ansehen.

DRIES VAN NOTEN

Für AW14 drehte sich bei Dries Van Noten alles um eine neue Jugendreligion: ein Rave-Kult, wissenschaftliche Dekonstruktion und jahrhunderte alte Rituale, gespielt vor dem Hintergrund der Rolling Stones, die den Soundtrack mit „Sympathy for the Devil“und „Gimme Shelter“.

GIVENCHY

Mit Models, die hinter einem Drahtzaun eingesperrt und unter Gesichtsnetzen verborgen waren, war Riccardo Tisci in dieser Saison darauf aus, seine eigenen Ballspiele zu spielen, die einen Soundtrack enthielten, der exklusiv für Givenchy vom US-DJ-Duo Chris und Steve Jr. Martinez erstellt wurde der Martinez Brothers. Sie können sich das Video der Show unten vollständig anhören.

WALTER VAN BEIRENDONCK

W alter Van Beirendonck hat mit seiner AW14-Show eine klare Botschaft ausgesandt. Als Street-Cast-Models mit Filzsoldaten-Bucket-Hüten und geschnürten Krokodil-Turnschuhen heraustraten, Grimassen mit weißen Zähnen und guckenden Augen auf den Zungen, wurden Anti-Rassismus-Slogans, „Stop Racism“als „For Those About To Funk “, von Mooro, signalisierte das Finale.

RICK OWENS

In dieser Saison ging es um Strenge, Autorität oder wie die Kollektion hieß: défilé. Ein intensiver und aggressiver Ansturm von Sounds spielte den Soundtrack zur Show – aber haben Sie etwas anderes erwartet? Zum Finale marschierten die Jungs als eine Armee, ganz in Schwarz, zu RP Boo „Off Da Hook“.

Beliebtes Thema