Logo pulchritudestyle.com
Wissenschaft & Tech 2023

MDMA könnte Ihnen helfen, Ihre Vertrauensprobleme zu überwinden

Inhaltsverzeichnis:

MDMA könnte Ihnen helfen, Ihre Vertrauensprobleme zu überwinden
MDMA könnte Ihnen helfen, Ihre Vertrauensprobleme zu überwinden
Anonim

Eine neue Studie besagt, dass die Droge Menschen kooperativ macht und dabei hilft, nach einem Verrat Vertrauen aufzubauen

Laut einem kürzlich im Journal of Neuroscience veröffentlichten Experiment kann MDMA mehr bieten als nur Liebe im Club. Es kann Menschen dabei helfen, kooperativer mit anderen umzugehen.

Forscher fanden heraus, dass die neurochemischen Wirkungen in MDMA dem Teil des Gehirns helfen können, soziale Entscheidungen zu treffen, der Ihre Annahmen über die Einstellungen anderer Menschen verarbeitet, z. B. ob sich jemand abweisend oder süß anfühlt. Sie testeten 20 britische männliche Freiwillige und gaben der Hälfte von ihnen jeweils 100 mg MDMA. Die andere Hälfte erhielt Placebos.

In Zweierteams spielten sie das Videospiel Prisoner’s Dilemma. Während sie spielten, wurden die Freiwilligen gefragt, wie sehr sie ihren Laufkameraden vertrauen und ob sie mit ihnen kooperieren oder mit ihnen konkurrieren wollten. Anschließend wurde ihnen mitgeteilt, was ihr Konkurrent über sie sagte, und sie bewerteten dann ihr Vertrauen in sie von eins bis sieben.

Forscher fanden heraus, dass diejenigen, die MDMA nahmen und von ihrem Partner „verraten“wurden, eher darüber hinwegkamen und weiter spielten. „Anekdotisch soll MDMA dazu führen, dass Sie mehr Mitgefühl und Liebe für alle haben, also war ich tatsächlich überrascht“, sagte Co-Autor Anthony Gabay gegenüber WIRED. „Aber wir fanden heraus, dass es tatsächlich einen Unterschied im Verh alten gab, je nachdem, mit wem die Leute interagierten.“

Die Studie besagt sogar, dass eine angemessene Verabreichung von MDMA Menschen helfen könnte, die an sozialen Störungen leiden, die sich durch Vertrauen manifestieren, wie Autismus und Schizophrenie. Aber die Stichprobengröße für die Studie ist ziemlich klein, also würde ich noch keinen Vorrat anlegen.

Der Wert von MDMA bei der Behandlung der psychischen Gesundheit ist nicht neu. Es ist dafür bekannt, soziale Ängste zu lindern und in der Paartherapie eingesetzt zu werden. Aber diese Studie trägt zu der wachsenden Zahl von Forschungsarbeiten bei, die den Wert des Medikaments belegen.

Beliebtes Thema