Logo pulchritudestyle.com
Mode 2023

Raf Simons AW13

Inhaltsverzeichnis:

Raf Simons AW13
Raf Simons AW13
Anonim

Raf Simons präsentiert eine sehr moderne Liebe

Gived David Bowies 66. Geburtstagsgeschenk für sich und die Welt, 'Where Are We Now?', ein Blitz aus der Dunkelheit, der seine Berliner Ära widerspiegelt, sowie die bevorstehende Bowie V&A-Ausstellung, es gab a Dürre des Thin White Duke auf Laufsteg-Soundtracks in dieser Saison. Bowie ist für Raf Simons ein Held – und das seit seiner Jugend. Simons' Silhouette verdankt dem Musiker viel, die Offenheit und das blonde Haar seiner Models erinnern oft an einen der größten Aufnahmekünstler aller Zeiten.

Dann ist es interessant, dass Simons für seine Schlussmusik – die sich von dem hämmernden Techno, den wir alle lieben und von dem die Belgier besessen sind – abwendet, zu Bowies 'Modern Love' aus Let's Dance. Der Track ist meilenweit entfernt von den aufgewühlten Emotionen (und der koksabgelösten Oberfläche) von „Station To Station“oder dem teutonischen Heulen von „Heroes“. Es ist ein echter Crossover-Hit und einer, über den sich Snobs zweifellos lustig machen würden.

Diese Wahl sagte alles über diese Kollektion von Raf Simons. Hier entf altete der Designer seine Vorlieben und Einflüsse auf eine neue Art und Weise. Die Kleidung war 70er Jahre aus einem Blickwinkel, den Simons noch nie zuvor gesehen hatte, mit gemusterten Woll-Tanktops, großen Kragen und zerzausten Manschetten an eng anliegenden Hemden, fließenden Hosen, voller geschnittenen Anzugjacken mit aufgesetzten Taschen, gestreiften Satin-T-Shirts mit passenden Taschen und eine architektonische Version der Lavallière, ungebeugt. Wenn das Gefühl zuvor nur Sisters of Mercy, Smashing Pumpkins und Berghain-Banger war, war dies mehr Grange Hill, Chips und Bohnen zum Tee, Ford Cortina. Von der ängstlichen Jugend zur wehmütigen.

Es wäre ein bisschen seltsam, wenn Simons' Posten als Creative Director für Damenmode bei Christian Dior nicht sein gesamtes kreatives Spektrum in Frage gestellt hätte. Wenn man sich diese Show ansieht, die Farben und offene Modeambitionen feiert, steht die Zukunft für Raf Simons weit offen. Er könnte als nächstes jede Richtung einschlagen.

Beliebtes Thema