Logo pulchritudestyle.com
Mode 2023

Raf Simons' drogeninspirierte Kollektion kommt in einem verschwommenen neuen Film auf den Laufsteg

Inhaltsverzeichnis:

Raf Simons' drogeninspirierte Kollektion kommt in einem verschwommenen neuen Film auf den Laufsteg
Raf Simons' drogeninspirierte Kollektion kommt in einem verschwommenen neuen Film auf den Laufsteg
Anonim

Die AW18-Show des belgischen Bilderstürmers wurde vom Kreativstudio Bureau Future und dem bildenden Künstler Alex Grove gefilmt

Raf Simons’ AW18-Kollektion setzte seine Erforschung der vielen Facetten der Jugendkultur fort und konzentrierte sich stark auf Drogen. Die Models trugen T-Shirts, die mit Bildern von Christiane F. – der jugendlichen Heroinsüchtigen aus dem gleichnamigen Film von 1981 – geschmückt waren, zwischen Obsthaufen, Blumenvasen, leeren Weingläsern und weggeworfenen Sektgläsern hin und her An anderer Stelle in der Sammlung wurde auf das Stück Drugs von Glenn O'Brien und Cookie Mueller verwiesen. Die Stimmung war die einer ausschweifenden, drogengetriebenen Hausparty, die in den frühen Morgenstunden zu Ende ging; Ungefähr zu der Zeit, in der Sie Ihr Uber aussortieren und nach Hause ins Bett gehen, um zu versuchen, das Herunterkommen auszuschlafen.

Wie bei früheren Shows – einschließlich der Blade Runner-ähnlichen Chinatown-Extravaganz der letzten Saison und seiner Dior SS18-Show mit ihrer riesigen Blumenwand – übergab der belgische Designer die Produktion der Show an Bureau Betak als ihr Kreativstudio Bureau Der zukünftige und autodidaktische bildende Künstler Alex Grove hat die Vorgänge in einem neu veröffentlichten Video aufgezeichnet. Unterm alt von einer Kombination aus peppiger Orchestermusik und zurückh altenden Techno-Snares (obvs – das ist schließlich Raf), dient der körnige Clip dazu, die dunstigen Drogenreferenzen der Sammlung zu verstärken, während er dreifach durch das Set schneidet.

Beliebtes Thema