Logo pulchritudestyle.com
Musik 2023

Was ist der Lieblingsanime von The Garden?

Inhaltsverzeichnis:

Was ist der Lieblingsanime von The Garden?
Was ist der Lieblingsanime von The Garden?
Anonim

Die Punk-Zwillinge abonnieren keine Favoritenauswahl, aber hier sind drei Filme, die sie nicht aufhören können, sich anzusehen

Dynamic LA Zwillinge Fletcher und Wyatt – auch bekannt als The Garden – genießen die totale kreative Kontrolle darüber, wie sie gesehen und gehört werden. Es ist schwer, nicht schwindelig zu werden von der Art und Weise, wie sich The Garden sowohl live als auch auf dem Bildschirm darstellen. Die Energie ihrer Live-Show wird schnell berüchtigt und tritt in das Pantheon der sorglosen, genreübergreifenden Visionäre ein. Wie es auf ihrer offiziellen Website heißt: „Es gibt nie Zeit für Erklärungen, nur ein Gefühl der Dringlichkeit und eine schnelle Spirale in ihre Parallelwelt.“Das Interesse des Duos, Dinge zu sehen, geht eindeutig über das eigene Filmemachen hinaus, aber die Jungs gehören zu den meisten bescheidene junge Punks, denen Sie jemals begegnen werden, bestreiten den Anspruch, irgendwelche Buffs zu sein. Genauso wie sie als Kinder nie zu Disney gekommen sind („Etwas daran passte einfach nicht zu mir“, fröstelt Fletcher), sind sie nicht voreilig, Fernsehen und Film auf gedankenlose oder traditionelle Weise zu absorbieren. „Unterwegs zu sein ist so: kurze Ausbrüche von Stille und Einsamkeit und lange Ausbrüche von absolutem Chaos“, sagt Wyatt.

„Manchmal kann die farbenfrohe und lebhafte Ästhetik von etwas wie Anime beruhigend sein“, fügt Fletcher hinzu. „Normalerweise schaue ich es mir immer an, wenn ich am entspanntesten bin. Manchmal schaue ich mir eine Folge von Yu Yu Hakusho auf meinem Handy an oder so, wenn ich kann, zurück im Hotel. Die Farben sind fantastisch, die Handlung ist mehr als cool. Ich denke, viele westliche Kulturen haben es wegen Sachen wie Dragonball Z verpasst. Für mich war es immer mein geheimer kleiner Ort. Ich liebe es, es macht mich emotional, es inspiriert mich. Auf die Qualität achte ich nicht so sehr. Es geht mehr um die Action und darum, wie ich mich dabei fühle.“Getreu ihrer evolutionären Ader ist die Charakterentwicklung für die Brüder bei dem, was sie sehen, von entscheidender Bedeutung. Sie beschreiben ihre tiefe Enttäuschung über eine bestimmte Anime-Show. „Ich habe mir die ganze Serie angesehen, 200 Folgen, in der vergeblichen Hoffnung, dass sich die Charaktere weiterentwickeln würden, aber es ist nie passiert“, lacht Fletcher. „Wirklich frustrierend – wenn ein Charakter derselbe bleibt, frage ich nur: ‚Was ist der verdammte Punkt?‘“

Wyatt empfindet Fletcher anders, wenn es um die Art und Weise geht, wie Sachen angesehen werden. „Für mich geht es mehr um den Ton und das Bild, weil es von den Machern so gemacht werden sollte, also wenn Sie ein lautes BOOM hören, haben sie das aus einem bestimmten Grund eingebaut. Und die Farben. Auf einem schönen Bildschirm ist es zehnmal besser.“Kino, darin sind sie sich einig, sollte im Theater erlebt werden. „Ich habe kürzlich It Follows gesehen und bin so froh, dass ich es dort gesehen habe“, sagt Fletcher. „Schon damals hat mir nicht der ganze Film gefallen, aber das meiste hat mir gefallen, was bei mir selten vor Horror vorkommt.“Die konzentrierte Selektivität dessen, womit sie sich beschäftigen, erklärt in hohem Maße, warum sie in so kurzer Zeit so viel angehäuft haben.

Ein Crossover zu einer anderen filmischen Seite der Musik zu machen, ist etwas, das Wyatts Zukunftsvision aufgreift. „Wenn ich mir einen Film ansehe, achte ich normalerweise sehr auf den Soundtrack, denn schließlich sehe ich mich selbst dabei. Ich möchte unbedingt ins Scoring einsteigen. Ich denke immer darüber nach, ob das Orchester etwas macht, was ich noch nie zuvor gehört habe. Haben sie jemanden dazu gebracht, etwas Seltsames zu tun? Ich konzentriere mich auf diese Dinge. Irgendwann sehe ich mich eher zu Hause im Studio, um an Filmen, TV-Sachen und Radiomusik zu arbeiten.“Er kreierte den Titelsong für die Zeichentrickserie Nik’s Mundane Little Life seines Freundes Nik Castaneda.

Beliebtes Thema