Logo pulchritudestyle.com
Musik 2023

Hör dir zwei unveröffentlichte Songs von King Krule an

Inhaltsverzeichnis:

Hör dir zwei unveröffentlichte Songs von King Krule an
Hör dir zwei unveröffentlichte Songs von King Krule an
Anonim

Archy Marshall kam zu NTS, um Tracks aus seinen Projekten Hypnodisc – mit Bruder Jack – und Edgar The Beatmaker zu präsentieren

Archy Marshall (auch bekannt unter seinem Spitznamen King Krule) stieg in den Äther von NTS ein, um zwei unveröffentlichte Tracks zu spielen. Im zweiten Teil von Mount Kimbies Transatlantic Residency spielte Marshall den Track „Un titled“, der mit seinem Bruder Jack Marshall im Rahmen des Hypnodisc-Projekts entstand, und „When and Why“unter seinem Spitznamen Edgar the Beatmaker.

„Un titled“und „When and Why“sind im NTS-Stream bei 44 Minuten bzw. 1 Stunde 31 Minuten zu hören.

Mount Kimbies Kai Campos wurde auch von Jehnny Beth von Savages für die Radiosendung begleitet. Die vierteilige Residency von Mount Kimbie ist zwischen LA und London aufgeteilt, wobei die Bandkollegen Dom und Kai jeweils zwei Shows in den Städten moderieren, zusammen mit besonderen Gästen und lebensgroßen Ausschnitten ihres vermissten Partners.

Vor ein paar Monaten spielte der Peckham-Junge Marshall beim Beach Goth Festival etwas, das wie ein neuer Track klang. Letztes Jahr veröffentlichte er das jazzige „FEEL SAFE 88 (just say no)“unter dem Projekttitel The Return of Pimp Shrimp. Er ist berühmt dafür, Musik unter verschiedenen Aliasnamen zu veröffentlichen, darunter Edgar the Beatmaker, Edgar the Breathtaker, DJ JD Sports und Zoo Kid.

Hör dir hier die NTS-Show an.

Beliebtes Thema