Logo pulchritudestyle.com
Film & Fernsehen 2023

Der Trailer zum neuen, queeren L Word ist da

Inhaltsverzeichnis:

Der Trailer zum neuen, queeren L Word ist da
Der Trailer zum neuen, queeren L Word ist da
Anonim

Text all deinen Ex-Partnern!!

Die neue Serie der kanonischen lesbischen TV-Show The L Word hat einen Trailer.

In dem neuen, minutenlangen Clip kehren mehrere der Originaldarsteller zurück, um ihre ikonischen Charaktere wieder aufleben zu lassen. Alice scheint sowohl zu strahlen als auch beruflich erfolgreich zu sein, Bette ist Daddy aka und kandidiert für das Amt des Bürgermeisters von LA, und Shane kann es, wie immer, verdammt noch mal drauf haben. Tina ist aus dem Bild und (ACHTUNG SPOILER!) Jenny scheint tot zu bleiben. Gott sei Dank.

Aber neben unseren alten Freundinnen gibt es eine Menge neuer Charaktere, die sich dem Line-up anschließen – und etwas mehr Vielf alt in eine Show bringen, die dafür kritisiert wurde, einen begrenzten Blick auf die queere Erfahrung zu zeigen. Schauspieler Leo Sheng, der Transgender ist, hat eine Rolle – er wird einen Professor namens Micah spielen, während Rosanny Zayas die TV-Produzentin Sophie Suarez spielen wird, und Bettes und Tina's jetzt Teenager-Tochter wird von Newcomer Jordan Hull gespielt.

The OG L Word lief zwischen 2004 und 2009. Als es Anfang dieses Jahres angekündigt wurde, löste der neue Untertitel der Show, Generation Q, einige Gegenreaktionen im Kommentarbereich von bestimmten lesbischen Fans aus, die sich nicht mit Queerness identifizieren. Wir haben eine flüssigere, 2019-angemessene Version der Show – hoffen wir nur, dass sie die verdammte Titelmelodie geändert haben.

Beliebtes Thema