Logo pulchritudestyle.com
Musik 2023

Björk, St. Vincent & mehr auf Planned Parenthood Compilation

Inhaltsverzeichnis:

Björk, St. Vincent & mehr auf Planned Parenthood Compilation
Björk, St. Vincent & mehr auf Planned Parenthood Compilation
Anonim

Die Mammut-7-Zoll-Serie umfasst Musiker, Autoren, bildende Künstler und Comedians

Zur Unterstützung von Planned Parenthood wurde eine Compilation-Serie angekündigt, mit Musikern von Björk bis St. Vincent, Chvrches, Sleater-Kinney, Sharon Von Etten, Mitski und mehr.

Die Songs werden in den nächsten Wochen für die digitale Veröffentlichung ausgerollt und dann in einem Vinyl-Box-Set, „7-inches for Planned Parenthood“, zusammengestellt. Laut Pitchfork wird die Zusammenstellung neben Musikern auch die Arbeit von Comedians, Autoren und bildenden Künstlern enth alten: Margaret Atwood, Autorin von The Handmaid’s Tale, Zach Galifianakis und Margaret Cho sind ebenfalls beteiligt.

In einer Erklärung des 7-Zoll-Kollektivs heißt es über das Unternehmen: „Gesetzgeber mit extremen Ansichten arbeiten hart daran, Planned Parenthood zu beenden. Wenn sie Erfolg haben, werden Millionen von Amerikanern den Zugang zu grundlegenden Gesundheitsdiensten verlieren, einschließlich STD-Tests und -Behandlung, Geburtenkontrolle und lebensrettender Krebsvorsorge.“

"'7-inches for Planned Parenthood' ist eine Antwort auf diese Bedrohung", fügten sie hinzu. „Diese kuratierte Serie von 7-Zoll-Vinyl-Schallplatten wird von einer Gruppe von Menschen hergestellt, die glauben, dass der Zugang zur Gesundheitsversorgung ein öffentliches Gut ist, das streng geschützt werden sollte. Wissen wir, dass der Name einen Witz enthält? Wir tun es. Wir hoffen, dass der Titel an die reiche Geschichte der 7-Zoll-Vinylschallplatten als Medium für Protestmusik und Widerstand erinnert.“

“Planned Parenthood erhält 100 Prozent der Erlöse aus dem Verkauf dieses 7-Zoll-Box-Sets und Streaming-Listen. Wir sehen diese Initiative als den Beginn von etwas Größerem und hoffen, dass sie sowohl Mitwirkende als auch Zuhörer dazu inspirieren wird, weiterhin nach Wegen zu suchen, um sich für Planned Parenthood und andere Institutionen einzusetzen, die für uns alle so wichtig sind.“

Berichte enthüllten kürzlich, dass Chvrches und Kristen Stewart an einem neuen, „musikalisch orientierten“Projekt arbeiteten, um dem Dienstleister für reproduktive und sexuelle Gesundheit zu helfen.

"Wir sind unglaublich dankbar, die Unterstützung von so vielen Künstlern und Entertainern zu haben, viele von ihnen, die sich selbst bei der Gesundheitsversorgung auf uns verlassen haben. Geplante Elternschaft gibt es seit 100 Jahren, und jede fünfte Frau in Amerika hat sich wegen Pflege an uns gewandt. Planned Parenthood hat sich seit einem Jahrhundert trotzig dem Widerstand gestellt, und wir geben jetzt nicht nach “, sagte PP-Präsidentin Cecile Richards von der Initiative.

Geplante Elternschaft, die Millionen von Frauen in den Vereinigten Staaten mit Verhütungsmitteln, Krebsvorsorgeuntersuchungen und sicheren Abtreibungsdiensten versorgt, wurde seit Beginn der Präsidentschaft von Trump von der politischen Sphäre ernsthaft angegriffen. Trump drohte und sagte, dass die jährliche Bundesfinanzierung von bis zu 500 Millionen Dollar gestrichen würde, wenn Planned Parenthood keine Abtreibungen stoppe. Die Organisation lehnte den Deal ab. „Die Bereitstellung kritischer Gesundheitsdienste für Millionen amerikanischer Frauen ist nicht verhandelbar“, sagte Dawn Laguens, Executive Vice President von PP. Maryland war kürzlich der erste Staat, der ein Gesetz erließ, das Planned Parenthood für seine Dienste entschädigt, falls Kürzungen auf Bundesebene vorgenommen werden sollten.

Beliebtes Thema