Logo pulchritudestyle.com
Leben & Kultur 2023

Sieh dir diesen Tumblr von Tinder-Typen an, die Feminismus benutzen, um flachgelegt zu werden

Inhaltsverzeichnis:

Sieh dir diesen Tumblr von Tinder-Typen an, die Feminismus benutzen, um flachgelegt zu werden
Sieh dir diesen Tumblr von Tinder-Typen an, die Feminismus benutzen, um flachgelegt zu werden
Anonim

Die in New York lebende Komikerin Lane Moore betreibt „Male Feminists of Tinder“– eine Zusammenstellung kitschiger Typen mit kringenden Biografien

Irgendwo da draußen in den Weiten des Internets gibt es wahrscheinlich einen einsamen „Jungen“, der Mädchen online zwitschert, indem er Taktiken anwendet, die er aus dem Pick-up-Klassiker The Game von 2007 übernommen hat. Aber für die neue Generation von Brüdern, die Dating-Apps verwenden, um Mädchen abzuholen, geht es nicht um die Negationen oder auch nur um einfache Schmeichelei. Diese Brüder benutzen Tinder, um flachgelegt zu werden – indem sie sich als Feministinnen ausgeben.

Die in New York lebende Komikerin Lane Moore identifizierte diesen Trend erstmals mit ihrem Tumblr Male Feminists of Tinder. Der Blog hebt die qualvollen Profile feminismusaneignender Bros hervor, die ihre Naomi Wolfs wahrscheinlich nicht von ihren Naomi Campbells unterscheiden konnten. Besondere Requisiten gehen an Will, 30, einen „Feministen auf der Straße und einen Frauenfeind im Bett“, und Jeff, 25, der „auf deinem Bett liegen und dir schwierige Fragen stellen will“, vermutlich über das geschlechtsspezifische Lohngefälle oder warum Es gibt so wenige Frauen in FTSE-100-Boards.

Dazed hat Moore getroffen, der gerade eine Comedy-Show über Tinder aufführt, um herauszufinden, was den Blog inspiriert hat.

„Ich habe tatsächlich eine Comedy-Show namens Tinder Live, also bin ich oft auf Tinder. Und ich sah immer wieder all diese Typen mit Profilen, die sagten, sie seien Feministinnen, oder machten diese seltsamen, intensiven Aussagen darüber, wie besessen von Frauenthemen sie waren, was cool ist, aber es sah einfach so aus, als würden sie im Grunde Schilder mit der Aufschrift „I DON“hochh alten 'T HATE WOMEN" und es schien irgendwie seltsam. Also habe ich ein paar Fotos getwittert und die Leute haben sich wirklich darauf eingelassen und angefangen, mir Profile zu schicken, die sie auch gesehen haben. Ich habe den Tumblr sofort erstellt und der Empfang war riesig.“

Tinder-Typ

Wir haben Moore gefragt, wie die Reaktion auf den Blog war. „Jeder liebt es, was großartig ist. Ich war angenehm überrascht, dass jeder sofort verstand, was ich tat und warum. Es ist so einfach für Leute, Dinge im Internet falsch zu verstehen, aber von Anfang an sagten die Leute: „Ja! Verstanden. Ich liebe es. Absolut.“

Natürlich ist es nicht gerade ein neues Phänomen, online seine beste Version von sich selbst zu präsentieren. Wie das moderne Äquivalent von Politikern, die Babys für Fototermine h alten, enth alten heutzutage die meisten Tinder-Profile Bilder von Ihnen bei diesem Wohltätigkeitslauf – oder zumindest wie Sie Ihre Oma umarmen. Die Humanitarians von Tinder haben dieses Phänomen bereits gekonnt persifliert. Aber in einer Welt, in der Feminismus selten aus den Schlagzeilen kommt, werfen New Yorker Brüder, die Feminismus benutzen, um flachgelegt zu werden, die Frage auf, ob der sogenannte „Clickbait-Feminismus“endlich in die Dating-Sphäre übergegangen ist.

Was hält Moore von New Yorker Brüdern, die auf den Rockschößen von Feministinnen der vierten Welle reiten, um flachgelegt zu werden? „Ich denke, es ist unerträglich und hoffentlich wird es bald enden.“Ein Tipp für all die Brüder, die daran denken, sich auf dein Bett zu legen und dir schwierige Fragen zu stellen: Tu es einfach nicht.

Beliebtes Thema