Logo pulchritudestyle.com
Musik 2023

Grimes, Mykki Blanco & mehr, um Tegan und Sara zu decken

Inhaltsverzeichnis:

Grimes, Mykki Blanco & mehr, um Tegan und Sara zu decken
Grimes, Mykki Blanco & mehr, um Tegan und Sara zu decken
Anonim

HANA, Shura, Hayley Williams von Paramore und Cyndi Lauper gehören ebenfalls zu den Künstlern, die für eine Coverversion von The Con zum zehnjährigen Jubiläum antreten

Das fünfte Album von Tegan und Sara, The Con aus dem Jahr 2007, war der erste große Durchbruch des kanadischen Duos. Das Album wird dieses Jahr zehn Jahre alt, und zur Feier des Jubiläums hat das Duo 14 Künstler eingeladen, einen Song der Originalplatte zu covern. Die Künstlerliste umfasst unter anderem Mykki Blanco, Chvrches, Hayley Williams von Paramore, Cyndi Lauper sowie (vielleicht am aufregendsten) Trashique, eine neue Zusammenarbeit zwischen Grimes und HANA.

Neben der Veröffentlichung des Cover-Albums wird das Duo auch auf Tour gehen und die Originalplatte vollständig spielen. „Als sich der zehnte Jahrestag von The Con näherte, begannen Sara und ich, sinnvolle Ideen zu entwickeln, um eine unserer mit Abstand wichtigsten Platten zu feiern“, sagt Tegan in einer Pressemitteilung. „Fast sofort stellten wir fest, dass eine Tour mit allen 14 Songs in einem intimeren und reduzierteren Arrangement für unsere eingefleischten Fans unvergesslich sein würde. Aber wir wollten auch ein Begleitstück, das über das Jubiläum hinaus weiterleben würde, daher war das Album The Con X: Covers geboren.“

An anderer Stelle wird The Con X: Covers Versionen von Shura, Kelly Lee Owens und Shamir enth alten. Hören Sie sich unten das Originalalbum an und sehen Sie sich die Tracklist der Jubiläumsausgabe an.

The Con X: Covers

01. Ruth B. – „Ich war verheiratet“

02. MUNA – „Erleichterung neben mir“

03. Shura – „Der Schwindler“

04. Mykki Blanco – „Knife Going In“

05. PVRIS – „Bist du vor zehn Jahren“

06. Ryan Adams – „Zurück in deinem Kopf“

07. Stadt und Farbe – „Hop a Plane“

08. Kelly Lee Owens – „Boden, Boden“

09. Tribünen – „Brenne dein Leben nieder“

10. Hayley Williams von Paramore – „Neunzehn“

11. Sara Bareilles – „Grundriss“

12. Shamir – „Wie O, wie H“

13. Trashique (GRIMES X HANA) – „Dark Come Soon“

14. CHVRCHES – „Ruf ab“

Digitale Bonustracks

15. Cyndi Lauper – „Back in Your Head“(Bonustrack)

16. Bleached – „One Second“(Bonustrack)

17. Vivek Shraya – „I Take All the Blame“(Bonustrack)

18. Tegan und Sara – „Miami Still“(Bonustrack-Demo)

Beliebtes Thema