Logo pulchritudestyle.com
Musik 2023

Sieh dir an, wie Teyana Taylor Kanyes „Fade“-Video live aufführt

Inhaltsverzeichnis:

Sieh dir an, wie Teyana Taylor Kanyes „Fade“-Video live aufführt
Sieh dir an, wie Teyana Taylor Kanyes „Fade“-Video live aufführt
Anonim

Der Tänzer hat die ikonische Routine im New Yorker G.O.O.D. Musik-Popup

Teyana Taylor hat letzte Nacht ihre legendäre Leistung in Kanye Wests „Fade“-Video zusammen mit dem NBA-Spieler (und Ehemann) Iman Shumpert wiederbelebt.

Die Routine wurde gestern (8. September) im Pop-up von G.O.O.D Music in New York nachgestellt. Taylor, die gerade für Kanyes Yeezy-Show auf Roosevelt Island gemodelt hatte, trug Stücke aus der Kollektion der vierten Staffel des Künstlers. Laut den Teilnehmern führte sie die gesamte unglaubliche Routine bei der Veranst altung durch (abzüglich des Katzengesichts, der Duschszene und der Babylämmer), wobei einige Gäste den Moment in den sozialen Medien festhielten.

In einem kürzlichen Interview mit Vogue enthüllte die Sängerin, dass Teile der „Fade“-Choreographie ursprünglich für Beyoncé bestimmt waren. „Die Tanzszene ganz, ganz am Ende, vielleicht die letzten acht Zählungen, die ich gemacht habe; Ich und einer meiner Homeboys, Matthew Pasterisa, haben tatsächlich diese Choreografie für Beyoncé gemacht, als „End of Time“herauskam“, teilte Taylor mit. „Sie liebte es, aber sie konnte es schließlich nicht benutzen, weil sie schwanger war, aber damals wusste die Welt es nicht. Die ganze Zeit über saß diese Choreographie einfach da. Und sobald ich Freestyle war, kam es ganz natürlich heraus.“

Sehen Sie sich unten Aufnahmen von der Veranst altung an oder sehen Sie sich hier das neue Stop-Motion-Video des Sängers für "Champions" an.

Beliebtes Thema