Logo pulchritudestyle.com
Mode 2023

Altuzarra AW14

Inhaltsverzeichnis:

Altuzarra AW14
Altuzarra AW14
Anonim

Die Freude am Handwerk inspiriert eine Show von Sheila Hicks Wandteppichen, kariertem Fell und Farbexplosionen

Erste Reaktion:

„Freude“– Joseph Altuzarra zitierte Glück und Freude als seine Inspiration für die Farbexplosion, die während der gesamten Show zu sehen war.

Zitat der Sendung:

“Das handwerkliche Element und die Tapisseriestücke wurden von einer Künstlerin namens Sheila Hicks inspiriert, hauptsächlich ihre Arbeit in den 1960er und 70er Jahren. Mir gefiel die Idee, etwas organisch zu bauen, wirklich. Es geht um Freude, die Freude, Dinge zu machen. Für die Pelze … Ich habe ein Archiv mit karierten Stoffen aus den 1930er Jahren durchsucht, als ich in Los Angeles war, und zwei davon in Pelze verwandelt, in Riesenpelze.“Joseph Altuzarra

Herausragende Looks:

Die wunderschön zusammengefügten Pelzmäntel in Karomustern und die heißen, satten Rosa- und Orangetöne, die in einem von Sheila Hicks inspirierten Gobelin-Webkleid präsentiert werden.

Wie sie es trugen:

Mit absichtlich freigelegter Haut; Grafische Schneiderei, eng anliegend getragen und wie ein Bademantel um die Taille gebunden; Auf der Innenseite von Mänteln und hinter Kragen kamen optimistisch leuchtende Farben zum Vorschein.

Soundtrack:

"Papa was a rolling stone" von The Temptations und "Baby's on Fire" von Venus in Furs.

Models: Magdalena Jasek (@magdalena_jasek), Jacquelyn Jablonski (@JLJablonski), Grace Mahary, Bette Franke (@Bette_Franke), Ophelie Guillermand (@ophelieguillermand), Nastya Sten, Shu Pei Qin (@Shupeiq), Katlin Aas (@AasKatlin), Ashleigh Good (@ashinstagood), Marine Deleeuw, Lera Tribel, Carolina Sjostrand, Tilda Lindstam (@tildalindstam).

Beliebtes Thema