Logo pulchritudestyle.com
Mode 2023

Vanessa Bruno Damenmode S/S12

Inhaltsverzeichnis:

Vanessa Bruno Damenmode S/S12
Vanessa Bruno Damenmode S/S12
Anonim

Eine frische Jane Birkin, die in Paris ankam, war die Inspiration für die Kollektion, die futuristische Chintzy-Blumen und Kleider mit Kapuze enthielt

Vanessa Bruno erklärte: „Ich hatte diese Vorstellung von Jane Birkin, als sie in den 60er Jahren nach Paris kam und ihren Londoner Hintergrund und ihre Energie in die Stadt brachte. Wir hatten dann Spaß daran, diese futuristische Laura-Ashley-Atmosphäre zu kreieren Gleichzeitig wollten wir, dass sie ein bisschen Rock'n'Roll macht und nicht zu perfekt, ein bisschen durcheinander. Es war eine lustige Mischung aus Dingen."

Diese lustige Mischung aus Dingen hat immer für Vanessa Bruno funktioniert, die neben Isabel Marant eine weitere französische Marke ist, die die Bedürfnisse von Mädchen versteht und alles, was sie in dieser Saison fühlen, in begehrenswerte Kleidung kanalisieren wird. Jane Birkin ist nicht so obskur, aber der Versuch, Laura Ashley Chintzy Florals futuristisch zu machen, ist es. Die Go-Go-Stiefel im Stil der 60er-Jahre geben den Ton an, wenn sich silberne Blitze durch das Blumen-Patchwork schneiden. Einfarbige Etuikleider brechen den Print auf, ebenso wie die Fälle von rockigeren Stücken wie einem Cardigan, der zu einer Masse aus zerlumpten Fransen ausläuft. Die Patchwork-Blumen formen sich zu Kapuzenkleidern, Bomberjacken und kleinen Etuikleidern, was zu unerwarteten Collagen führt, die mit Sicherheit auf die Straße kommen werden.

Beliebtes Thema