Logo pulchritudestyle.com
Leben & Kultur 2023

Ich bin bereit, einen gew altsamen Tod zu sterben

Inhaltsverzeichnis:

Ich bin bereit, einen gew altsamen Tod zu sterben
Ich bin bereit, einen gew altsamen Tod zu sterben
Anonim

Lesen Sie Auszüge aus der Sammlung von Liebesgedichten des 21. Jahrhunderts des Alt-Lit-Autors Heiko Julien

Heiko Julien besetzt einen interessanten, ambivalenten venn-diagrammatischen Raum in der (alternativen)literarischen Welt – irgendwo zwischen dem Dichter Steve Roggenbuck und dem Romancier/Dichter Tao Lin, oder arbeitet zumindest darauf hin, irgendwo dazwischen zu liegen. Auf Facebook – das er gerade erst verlassen zu haben scheint – changiert er fast unmerklich zwischen inspirierendem Lebenscoach und tiefgründigem Autobiographen.

In Juliens Buch (mit dem spielerischen Titel I am Ready to Die a Violent Death, das das gesamte Projekt von Anfang an zusammenfasst) verweben sich Poesie und Prosa, Gewissen und Trennung, ja sogar Apathie auf persönlicher und sozialer Ebene mal witzige, mal bewegende Beobachtungen und Gegenüberstellungen.

Unten zwei Auswahlen aus dem Kapitel "Ich mache es".

Ich vergebe dir im Wald

Mit dem Wald und den Bäumen.

Es kostet mich viel Kraft.

Ich reibe ein Blatt über meine verschwitzte Stirn.

"Wir sollten Teenagern gegenüber sehr verständnisvoll sein, weil

sie beginnen gerade zu begreifen, wie schrecklich alles ist

ist und wenn ich mich recht erinnere tut es sehr weh“, sage ich bei

dein Gesicht.

"Ich möchte in meinem mittleren Management verkleinert werden

Job bei einem renommierten Unternehmen während eines Gewitters in

20 Jahre,” ist die Art von Lärm, den du in meine Richtung machst.

“Ich bin wahnsinnig eifersüchtig auf dich, so super eifersüchtig,”

sagen wir gleichzeitig und es stimmt.

Und Dinge kreisen herum.

Kontinente bewegen sich.

Zerfall radioaktiver Stoffe.

Wenn Menschen schwer sind, setz dich zu ihnen. Bei Entropie

erhöht, befehle mich herum.

Belaste meine Energie im Laufe der Zeit wie alles andere auch.

Ich begleite Sie zu einem relevanten Outdoor-Musikfest-

tival und du kannst mich einmal in einem Stubenwagen herumschubsen

wir kommen an.

Erschieß mich mit einer Waffe in den Vereinigten Staaten von Amerika.

Ich werde mir eine Jeans anziehen

Ich ziehe eine weiße Jeans an und du bist

wird mich die Treppe runterstoßen.

Ich ziehe eine schwarze Jeans an und du bist

bei einem Unfall mit deinem Auto über meine Zehen rollen.

Ich werde eine Blue Jeans anziehen und du bist

meine Organe auf dem Schwarzmarkt verkaufen, um sich zu rächen

Ihr Studiendarlehen.

Ich ziehe eine gelbe Jeans an und du bist

werde meine anderen Jeans in den Trockner stecken damit sie

sind alle wohlig warm und dann schau mir zu, wie ich jedes von probiere

sie einzeln einsch alten.

Ich ziehe eine grüne Jeans an und du bist

zeigt mir eine PowerPoint-Präsentation auf der

Gefahren von Sexting.

Ich ziehe eine lila Jeans an und du bist

fahre mich zum Arboretum und wir gehen-

wandern gehen und nicht wirklich miteinander reden, dass

viel und frage mich, ob es ein Problem ist.

Ich werde ein Paar übergroße Jeansshorts anziehen

und du bringst mich in die Zoohandlung und wir

werden uns die verschiedenen Welpen ansehen und überlegen

Spiele mit einigen von ihnen, entscheide dich aber dagegen und gehe zu

stattdessen ein Restaurant.

Ich werde kniehohe, abgeschnittene Shorts anziehen

und du wirst mich nach ein paar Coolen fragen

Bands, von denen ich beim Fahrradfahren noch nie gehört habe.

Du wirst mir unbekannte Namen zurufen

während wir auf der Straße fahren und ich vor- gehe

neige ich verstehe, indem ich lächle und schreie Ja, aber ich

kann dich nicht richtig hören, weil es zu windig ist.

Ich werde mir ein Paar Plissee-Kaufhausschuhe anziehen

Khakihosen und du fährst mich zum Einkaufszentrum

und geben vor, am Kauf einer Handyhülle interessiert zu sein

von einem übereifrigen Verkäufer an einem Kiosk, weil du

sind einsam, obwohl wir zusammen sind.

Ich werde ein Paar steife Cordhosen anziehen und du

werden meinen Eltern den Basketballkorb herunterlassen

Einfahrt auf zwei Meter, damit wir beide Slam Dunks machen können.

Ich ziehe mir eine lange Unterhose an und du bist

werde versuchen, mich in ein von der Kritik gefeiertes Kabel zu bekommen

TV-Serien auf Netflix und ich werde mein Bestes tun, um

Interesse vortäuschen.

Ich ziehe mir eine Jogginghose an und gehe spazieren

mitten in der Nacht hinaus in den Wald, in die Toten

des Winters, mit meinem iPod, der statisch auf Wiederholung spielt, und du

werden mich so in Erinnerung beh alten, wie ich wieder sein wollte-

mitglied; durch meinen kollektiven Social-Media-Output.

Beliebtes Thema